Die Welt der aufgehenden Sonne in Hamburg – Chinesisch

Die chinesische Küche bietet eine Reihe von interessanten und für uns nicht ganz alltäglichen Besonderheiten. Wenn Sie sich in der chinesischen Küche etwas auskennen, wird Ihnen schnell auffallen, dass die kulinarischen Köstlichkeiten nicht nur für ein schnelles Luch ausreichen, sondern wesentlich mehr Facetten und Esprit bereithalten. Hierzu muss man sich als Europäer nur einlassen und auch nicht ganz alltägliche Geschmackserlebnisse zulassen. Die Vielzahl an Kräutern und Gemüsen, die für unseren Geschmack nicht ganz alltäglich sind, können das persönliche Geschmackserlebnis förmlich revolutionieren. Im nachfolgenden Beitrag werden wir Ihnen eine Reihe von geschmacklich interessanten Restaurants näherbringen, die Sie in Hamburg einmal unbedingt besucht haben müssen, wenn Sie vor Ort sind.

Das original-chinesische Peking-Enten-Haus

Um die beste Pekingente der Stadt zu verspeisen, bietet sich ein Besuch im Peking-Enten-Haus an. Hier ist der Name Programm. Besonders eingefleischte Hamburger waren mindestens einmal in diesem Restaurant. Bereits seit nunmehr 25 Jahren können Gäste hier die köstlichen Gerichte zu sich nehmen und die traditionelle Zubereitung der Enten genießen. Auch das Auftischen erfolgt auf eine traditionelle Art und Weise. Der Koch zerteilt hierzu in Scheiben, das leckere Fleisch am Tisch bei den Gästen. Da das Restaurant sehr auf Traditionen besonnen ist, ist es sogar im Besitz einer originalen Lizenz der Volksrepublik China. Diese spezielle Lizenz können nur drei weitere originale Peking-Enten-Häuser vorweisen. Diese Restaurants sind jedoch in New York, Tokio und Beijing. Insbesondere zu festlichen Anlässen ist das Peking-Enten-Haus sehr gut besucht. Zu diesen Zeiten gehört das Weihnachtsfest, das Chinesische Neujahr sowie Silvester. An diesen Tagen ist das Restaurant erfahrungsgemäß ausgebucht.

Das chinesische Restaurant Ni Hao

Das Ni Hao präsentiert sich unter den chinesischen Restaurants als besonders stylisch. Das vollständige Ambiente ist modern gehalten. Sie finden klare Linien, große Fenster sowie allerhand interessante Gerichte, die kredenzt werden. Die Speisekarte beinhaltet ausgewählte Speisen. Sie finden vor Ort unter anderem ein traditionelles chinesisches Buffet, das bei den Gästen sehr beliebt ist. Vor allem an offiziellen Feiertagen und weiteren Festlichkeiten ist das Restaurant Ni Hao gut und gerne besucht, sodass hier Vorreservierungen angebracht sind.

Das chinesische Restaurant Flowers’ Whisper

Dieses beliebte Restaurant bietet zahlreiche Anregungen vor allem im Dessertbereich, denn die chinesische Dessertküche ist atemberaubend und bei vielen stark unterschätzt. Das Restaurant Flowers Whisperer, das im Levantehaus zu finden ist, lässt sich bei seinen süßen Kreationen besonders von Hongkong inspirieren und bietet in diesem Rahmen eine Reihe leckerer Köstlichkeiten an, die dringend probiert werden müssen.

Das chinesische Restaurant Dim Sum Haus

Dieses beliebte Restaurant ist gleich direkt gegenüber vom Hamburger Hauptbahnhof gelegen, in direkter Nachbarschaft zum Deutschen Schauspielhaus. Es gibt hier vor Ort einen roten Teppich, der direkt über eine Treppe hinauf in das beste chinesische Restaurant für Dim Sum führt. Das Restaurant wartet mit dunklen Möbeln, runden Tischen sowie einer bezaubernden Atmosphäre auf. Das Ambiente wirkt jedoch nicht kitschig, ganz im Gegenteil, stilecht chinesisch passt hier eher. Dieses Restaurant, könnte man auch genauso in Hongkong finden. Der einzige Unterschied ist, dass hier in Deutschland Deutsch gesprochen wird. Das ist in Summe auch wirklich der einzig erkennbare Unterschied dieses Restaurants zu Restaurants in China. Das Dim Sum Haus ist bereits in der dritten Generation in Hamburg. Aktuell führt es Mary-Anne Kwong in der dritten Generation.

Das chinesische Restaurant Man Wah

Das Restaurant Man Wah befindet sich direkt auf dem Hamburger Kiez. Ein typischer Hongkonger könnte sich in diesem Restaurant sehr wohlfühlen, denn es ist von Innen typisch chinesisch gehalten. Die einzelnen Fragmente des Restaurants sind original gehalten. Hierzu gehört die Aufmachung, das Essen sowie der typische Service. Aufgrund des bezaubernden chinesischen Ambientes speisen hier zahlreiche Großfamilien vor allem an den Wochenenden. Das Restaurant ist bereits seit dem Jahre 1977 dort am Spielbudenplatz zu Hause. Besucher können Augenzeuge der hervorragenden Arbeit und der kulinarischen Köstlichkeiten werden. Der Sternekoch Kevin Fehling wählte hier bereits das Restaurant zum besten Asiaten in Hamburg. Ein Besuch dort vor Ort darf auf keinen Fall auf der Liste fehlen.

Fazit

Das chinesische Essen bietet seinen Konsumenten erstaunliche Abwechslungskomponenten. In Hamburg finden Sie eine Reihe von verschiedenen chinesischen Restaurants, die über eine Vielzahl von Akzenten der kulinarischen Köstlichkeiten verfügen. Für Liebhaber besonders traditioneller chinesischer Speisen aber auch Verfechter moderner chinesischer Gerichtskomponenten, sollten hier die verschiedenen Restaurants, die Hamburg zu bieten hat besuchen. Neben leckeren Köstlichkeiten können Sie sich auch über einen hervorragenden Service freuen.